Eines ist sicher: der volle Kinosaal!

Die aktuelle Corona-Verordnung sieht eine weitestgehende Rückkehr zur Normalität beim Kinogenuss vor. So können wir unter Nachweis von einem von drei Gs am Empfang wieder alle Plätze zur Verfügung stellen. Die Bestuhlung in Zweierlogen wie zu Corona wollen wir erstmal beibehalten, weil es so angenehm ist. Aber statt freigehaltenem Sitz neben Euch müsst ihr ab […]

Aktuell: Für den sicheren Kinobesuch

Liebe Kino-Begeisterte, für den sicheren Kinogenuss bitten wir alle BesucherInnen und Mithelfenden(!!!), deren 2. Impfung noch keine 2 Wochen alt ist, um einen aktuellen Negativ-Test. Testmöglichkeiten gibt es bei Goldi (Schwarze 8) am Freitag von 10-11 Uhr, sowie zu Kaufen als Selbsttest in der Apotheke Pellworm. Für den Ausnahmefall halten wir auch Tests vor. Bitte versorgt Euch aber nach Möglichkeit selbst. Das erleichtert die Abläufe ungemein! Am Kinotag empfangen wir geimpft, genesen oder getestet. Die Mund-Nasen-Bedeckung benötigt Ihr in allen Bereichen bis hin zum Sitzplatz. Den Film könnt Ihr dann ohne Maske genießen!

Hygienekonzept

Hier könnt Ihr unser Hygienekonzept Downloaden! Stühle werden einzeln mit mindestens 1,5 Meter Abstand aufgestellt. Daher wird die maximale Teilnehmerzahl auf 30+ ggf. Angehörigen begrenzt, da es sich je um Doppelsitze handelt. In der Lobby und auf dem Weg zum oder vom Platz müssen Masken getragen werden. Am Sitzplatz können die Masken abgesetzt werden Für […]

Madama Mallory und der Duft von Curry

Nach dem großen Erfolg von Chocolat scheint sich unsere Idee „kulinarisches Kino“ als fester Programmpunkt zu etablieren. Wir zeigen einen weiteren Film von Lasse Halmström mit hochkarätiger Besetzung. Wir servieren dazu das Menü zum Film eine Stunde vor Filmstart um 19 Uhr, welches für 15 € dazu gebucht werden kann.

Sonntag, den 12.03.2020 um 19 Uhr Menü zum Film . 20 Uhr Filmstart . Kino im Pellwormer Bürgerhus, Kaydeich 15a.

Als ich mal groß war

Können Sie sich noch daran erinnern, wie es war, als Sie ein Kind waren? Als das ganze Leben noch vor einem lag, aufregend, verheißungsvoll, voller Abenteuer und Träume… Was wird eigentlich aus diesen Träumen, wohin verschwinden sie beim Erwachsenwerden? Das sind die Fragen, die ALS ICH MAL GROSS WAR stellt. Und mit Humor, Herz und Poesie beantwortet.

Sonntag, den 23.02.2020 um 14 Uhr . Pellwormer Bürgerhus, Kaydeich 15a.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben